Vorfahrtsunfall

#Falkensee, Friedrich-Engels-Allee – 

Mittwoch, 25.11.2020, 10:47 Uhr – 

Im Rahmen einer Streifenfahrt kamen Polizeibeamte der Inspektion Havelland zufällig zu einem Verkehrsunfall, der auf der Friedrich-Engels-Allee in Falkensee passiert war. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 65-jährige Ford-Fahrerin aus dem Havelland von der Hansastraße nach links in die Friedrich-Engels-Allee in Richtung Waldheim einbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem PKW Skoda eines 56-jährigen Havelländers, dem sie hätte Vorfahrt gewähren müssen. Dieser war auf Friedrich-Engels-Allee ebenfalls in Richtung Waldheim unterwegs und wollte links in die Hansastraße einbiegen. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Die 51-jährige Beifahrerin in dem Skoda wurde leicht verletzt und wollte selbst zum Arzt gehen. Es wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: