Vorfahrtunfall

Bad Liebenwerda:        Bei einem Vorfahrtunfall wurden am Dienstag gegen 16:45 Uhr drei Personen verletzt. An der Kreuzung Baumschulenweg/Ecke August-Bebel-Straße waren ein PKW AUDI und ein NISSAN zusammengestoßen. Die 63-jährige Audi-Fahrerin und zwei 7 und 12 Jahre alte Kinder aus dem Nissan wurden im Anschluss durch Rettungskräfte zur medizinischen Versorgung in Krankenhäuser gebracht. Die Schäden an den nicht mehr fahrbereiten Autos summierten sich auf rund 15.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: