Vorfahrtunfall mit hohem Sachschaden

Groß Radden: Auf einer Landstraße bei Groß Radden ereignete sich am Donnerstag gegen 09:15 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein PKW MERCEDES CLS und ein VW Lastkraftwagen. Mit einem Sachschaden von rund 130.000 Euro war der fast nagelneue Benz aus der 2020er Baureihe nur noch ein Fall für den Abschleppdienst. An der Unfallstelle kam es zu zeitweiligen Verkehrsbehinderungen.

%d Bloggern gefällt das: