Vorrang beim Linksabbiegen missachtet

#Beelitz, Bundesstraße 2, Bundesstraße 246 – 

Mittwoch, 19. Januar 2022, 08:10 Uhr – 

Am Mittwochmorgen kam es im Kreuzungsbereich zweier Bundesstraße bei Beelitz zu einem Verkehrsunfall, wodurch ein Fahrer verletzt wurde. Dieser war zuvor auf der Bundesstraße 2 unterwegs und wollte an der späteren Unfallstelle nach links in Richtung Beelitz auf die Bundesstraße 246 abbiegen.

Dabei missachtete der Transporter-Fahrer jedoch nicht den Sattelzug, der sich im Gegenverkehr in Richtung Treuenbrietzen befand und stieß mit diesem zusammen. In weiterer Folge wurde der Transporter-Fahrer leicht verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich kurze Zeit später um den Mann und brachten ihn für weiterer Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus. Durch den Zusammenstoß waren beide beim Unfall beteiligten Fahrzeuge nicht weiter fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für den Zeitraum der Unfall- und Bergemaßnahmen musste der Kreuzungsbereich teilweise bis in den Nachmittag gesperrt bleiben. Dadurch kam es am Vormittag zu teils erheblichen Verkehrsbehinderung. Die Polizei hat den Individualverkehr über die Ortslage Beelitz abgeleitet, den Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet. Der Sachschaden wurde zunächst auf über 20.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: