Vorrang missachtet

#Roggosen:                Im Bereich der Autobahnanschlussstelle Roggosen kam es am Freitag gegen 06:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Weil offensichtlich der Vorrang nicht entsprechend beachtet wurde, kollidierten ein PKW SEAT und ein OPEL. Ein leicht verletzter Autofahrer musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Mit einem Gesamtschaden von geschätzten 16.000 Euro mussten die nicht mehr fahrbereiten Autos abgeschleppt werden.

%d Bloggern gefällt das: