Werbeanzeigen

Vorrang nicht beachtet

#Zehdenick – Ein 83-jähriger Opel-Fahrer aus dem Landkreis Oberhavel befuhr vorgestern gegen 11.40 Uhr die Bundesstraße 109 aus Richtung Zehdenick kommend in Richtung Templin. In der Straße Vogelsang wollte er nach links auf ein Grundstück abbiegen und übersah dabei offenbar ein ihm entgegenkommendes Motorrad. Durch den Sturz des Kraftrades wurde die 39 Jahre alte deutsche Sozia leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war nicht notwendig. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: