#VOX – Aktuell 28.07.-03.08.20

„Grill den Henssler – Henssler vs. Mälzer“, So., 02.08., 20:15 Uhr
Auftakt der neuen „Grill den Henssler“-Folgen bei VOX

Kampf der Koch-Giganten: In der „Grill den Henssler“-Special-Folge zum Auftakt der neuen Staffel treten die zwei Ego-Raubeine Henssler und Mälzer im direkten Koch-Battle gegeneinander an. Zwischen Impro-Gang, Vorspeise, Hauptgang und Dessert sind hitzige Wortgefechte, maßlose Selbstüberschätzung und kulinarische Grenzgänge sicher. Denn im Special kommen so einige unerwartete Raffinessen auf die beiden Hamburger Köche zu. Wer kann das Duell der Duelle, moderiert von Laura Wontorra, für sich entscheiden?

> Pressemitteilung
Kontakt:
> Janine Jannes

Weitere Themen

„Ich bin besonders – Mein Leben mit dem Down-Syndrom“, Sa., 01.08., 20:15 Uhr
Außergewöhnliche Dokumentation
Im bisher größten deutschen Fernsehprojekt zum Thema Down-Syndrom begleitet VOX neun Betroffene ein Jahr lang bei ihrer Entwicklung. In über 60.000 gemeinsam verbrachten Drehminuten lassen die Menschen vor der Kamera eine selten erreichte Nähe zu. Ein Leben mit Down-Syndrom bedeutet vor allem Hindernisse überwinden: Vorurteile bekämpfen, sich für Integration einsetzen, Stärke beweisen. Die Dokumentation zeigt das Leben der Männer und Frauen mit Down-Syndrom facettenreich, informativ, spannend und unterhaltsam zugleich.
> Preview
Kontakt:
> Magnus Enzmann
„Goodbye Deutschland! Viva Mallorca!“, Mo., 03.08., 20:15 Uhr
Wie geht es den Mallorca-Auswanderern?
Mallorca hat die Insel geöffnet für die Touristen. Doch die Normalität will noch lange nicht einkehren. Andreas und Caro Robens haben zwar den ersten Lockdown beruflich überlebt – doch die Mitgliederzahlen in ihrem Fitnessstudio sind stark gesunken. Kai und Janina sind vor einem Jahr mit ihren sieben Kindern ausgewandert und haben auf Mallorca ein Restaurant eröffnet. Die erste Saison wird für die Großfamilie direkt zur Zerreißprobe.
> mehr
Kontakt:
> Niklas Fauteck
„Die Monster AG“, Do., 30.07., 20:15 Uhr
Monströs gute Unterhaltung mit preisgekröntem Zeichentrickmärchen
Mike und Sulley sind beste Freunde und arbeiten gemeinsam in Monstropolis für die Monster AG. Ihre Aufgabe ist es, Kinder zu erschrecken und deren Schreie in Behältern einzufangen, um dadurch Energie zu erzeugen. Sie stehen kurz davor, den firmeninternen Rekord der gesammelten Schreie zu brechen, als ein Unglück passiert und ein Menschenkind unbemerkt in die Monsterstadt mitgenommen wird. Die kleine Buh hat es Sulley angetan.
%d Bloggern gefällt das: