#VOX – Aktuell 29.12.20-04.01.21

„Jetzt oder nie – Wir packen’s an“, ab So., 03.01., 19:10 Uhr
Schluss mit Aufschieberitis!

Fast jedes Paar hat unerledigte Dinge, die es ewig vor sich herschiebt. Mal aus Zeitgründen, mal aus Bequemlichkeit. Aber: Es gibt jede Menge zu tun, jetzt wird angepackt! Jetzt oder nie! In sechs Folgen begleitet VOX Paare, die ihren inneren Schweinehund überwinden und auf einen Schlag ihre liegen gebliebenen Aufgaben anpacken. Doch an einem Tag muss alles erledigt sein – damit es nicht wieder bis zum nächsten Jahr aufgeschoben wird… Ob ihnen das gelingen kann?

Weitere Themen

„Ab in die Ruine!“, ab So., 03.01., 18:10 Uhr
Start der neuen Staffel
Endlich wird wieder gehämmert, gebohrt und gesägt. In Stollhamm braucht Bernd täglich ein frisch gebügeltes Hemd. Doch nach dem Glätten bleibt das Bügelbrett im Raum stehen. Das soll sich ändern. Raus aus der Hauptstadt, rein ins Grüne. Das war der Traum von Marcel und Chris. Die Villa wollten sie eigentlich aus dem Dornröschenschlaf wecken. In Essen fallen Wände. Nadine fühlt sich in ihrer Küche eingesperrt.
> mehr
„Harte Hunde – Ralf Seeger greift ein“, ab Sa., 02.01., 19:10 Uhr
Für die Tiere geben sie alles!
Auf dem Tierschutzhof in Retelsdorf herrscht große Not: Seit Betreiberin Andrea Hübner unheilbar an Krebs erkrankt ist, kommt sie regelmäßig an ihre Grenzen. Dabei hat sie mit der Versorgung ihrer 62 geretteten Hunde, Schweine, Kälbchen und Meerschweinchen alle Hände voll zu tun. Für dringende Sanierungsarbeiten bleibt keine Zeit. Ralf Seeger und die Harten Hunde geben alles, um den Hof wieder auf Vordermann zu bringen und den Tieren zu helfen.
> Preview
„Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“, am Mo., 04.01., 20:15 Uhr
Neues Jahr – Neues Glück?
Die Maschine aus Moskau landet pünktlich auf dem Flughafen von Los Angeles. Und trotzdem zittert Oksana im Wartebereich. Darf ihre Mutter wirklich einreisen? Trotz Reisebeschränkung? Gibt es das ersehnte Wiedersehen nach sieben Monaten? Tanja, Peter und Sohn Logan wandern nach Schweden aus und übernehmen dort ein Hotel – 56 Zimmer, 60.000 Quadratmeter Land. Einziger Haken: Das Gebäude ist renovierungsbedürftig.
> mehr
%d Bloggern gefällt das: