VW-Fahrer unter Drogen

#Neuruppin –

Am 05.04.2020 um 17:05 Uhr wurde in der Gartenstraße ein 30-jähriger Deutscher VW-Fahrer kontrolliert. Dabei zeigte er körperliche Auffälligkeiten, die auf einen Drogenkonsum hinwiesen. Ein Test vor Ort wies auf Cannabis hin. In der Polizeiinspektion wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: