Waggon besprüht

#Hennigsdorf – Ein auf einem Betriebsgelände in der Straße am Rathenaupark abgestellter Eisenbahn-Waggon wurde in der Zeit vom 27.08. bis 31.08. von Unbekannten mit Farbe besprüht. Die unleserlichen Schriftzüge haben eine Größe von 1,5 x 7 m. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Mitarbeiter hatten das Graffiti gestern Morgen festgestellt.

%d Bloggern gefällt das: