Wahlplakate beschmiert

#Templin – 

Mit verfassungsfeindlichen Symbolen beschmierten Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag großformatige Wahlplakate in der Hindenburger Straße und der Prenzlauer Allee, in Höhe des Stadions. So wurde die abgebildete Person in beiden Fällen mit einem sogenannten „Hitlerbart“ versehen, sowie mit einem Hakenkreuz in einer Sprechblase. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens verfassungsfeindlicher Symbole und Sachbeschädigung. Die Ermittlungen führt der Staatsschutz.

%d Bloggern gefällt das: