Waldboden brannte

#Simmersdorf:                       Feuerwehr und Polizei wurden am Mittwoch gegen 14:00 Uhr nach Simmersdorf gerufen. Dort standen etwa 1.500 Quadratmeter Waldboden in Flammen. Die Feuerwehr löschte umgehend die Flammen, so dass keine weiteren Gefahren für Menschen oder Sachwerte bestanden. Die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: