Waldbodenbrand

#Treuenbrietzen, Jüterboger Straße – Zeugen haben in der Nacht zum Mittwoch einen Feuerschein im Wald, nahe der letzten Waldbrandstelle bei Treuenbrietzen bemerkt und dazu die Feuerwehr informiert. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten schließlich einen Waldbodenbrand, der sich zwischenzeitlich auf etwa 100 Quadratmeter ausbreiten konnte. Ein Polizeihubschrauber überflog anschließend das betroffene Waldgebiet, konnte aber keine weiteren Brandstellen mehr ausfindig machen. Über die Ursache des Brandes liegen bislang noch keine Erkenntnisse vor. Die Polizei hat dahingehend Ermittlungen eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: