Werbeanzeigen

Waldbrand Lübtheen: THW-Einsatz geht weiter

#Lübtheen (ots)

Der Katastrophenfall ist zwar aufgehoben, dennoch gehen die Arbeiten in dem vom Brand betroffenen Waldgebiet in Lübtheen weiter. Die Bundesforst führt im Rahmen der Waldbrandnachsorge notwendige Arbeiten durch und wird dabei unter anderem von Räumgruppen des Technischen Hilfswerk (THW) unterstützt.

THW-HH MV SH: Waldbrand Lübtheen: THW-Einsatz geht weiter

Eine Woche lang hielt der größte Waldbrand in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommern Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, THW Bundeswehr und Hilfsorganisationen in Atem. Am Montag, 8. Juli, wurde der Katastrophenalarm beendet und am Dienstag ging die Verantwortung für die letzten Nachlöscharbeiten sowie notwendige Forstarbeiten an die Bundesforst über.

THW-HH MV SH: Waldbrand Lübtheen: THW-Einsatz geht weiter

Auch für diesen Einsatz wurde das THW im Rahmen eines Amtshilfeersuchens um Unterstützung gebeten und ist mit 40 Einsatzkräften unterschiedlicher Fachgruppen weiterhin vor Ort.

Mit Unbemannten Luftfahrtobjekten, sogenannten Drohnen, wird das Waldgebiet vom THW regelmäßig auf Glutnester untersucht. Die Bilder dienen dem Bundesforst zur Lageeinschätzung. Schwere Radlader und Kipper unterstützen bei dem Ausbau der Brandschneisen, die zukünftig vermeiden sollen, dass sich ein Waldbrand erneut ausbreiten und Ortschaften bedrohen kann. Die Fachgruppe Führung- und Kommunikation stellt sicher, dass alle eingesetzten Organisationen per Funk miteinander kommunizieren können und die THW Einsatzkräfte koordiniert werden.

Untergebracht sind die THW-Einsatzkräfte in der ehemaligen Kommandatur der Bundeswehr in Lübtheen, wo ein eigener kleiner Bereitstellungsraum eingerichtet wurde. Hier sorgen auch die Experten der Fachgruppe Logistik für die Versorgung aller Einsatzfahrzeuge mit Betreibsstoffen und reparieren vor Ort defekte Geräte und Fahrzeuge.

Sollte sich die Lage weiterhin so positiv entwickeln, wird der Einsatz des THW voraussichtlich am kommenden Freitag beendet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: