Waldbrand nahe Eldena

#Gorlosen (ots)

 

Am Mittwochnachmittag kam es in Dadow bei Eldena auf einer Fläche von ca. 3000 qm zu einem Waldbrand. Das Feuer soll aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen sein. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Dadow, Grabow, Techentin, Wanzlitz, Eldena und Boek/Gorlosen konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Löscharbeiten dauern an. Die Verbindungsstraße zwischen den Ortschaften Dadow und Semmerin musste dafür zeitweilig gesperrt werden. Aktuell beschränkt sich die Sperrung noch auf den Gefahrenbereich. Insgesamt sind ca. 60 Kameraden der Feuerwehr im Einsatz. Ein Zeuge hatte das Feuer gemeldet, dass sich bereits ca. 50 m vor seinem Grundstück in Dadow befunden hatte. Durch das stellen einer Wasserwand konnte die Feuerwehr ein mögliches Übergreifen der Flammen auf das Grundstück verhindern.

%d Bloggern gefällt das: