Waldfläche in Brand

#Herzberg – Feuerwehr und Polizei mussten gestern gegen 20.15 Uhr zu einem Waldbrand in der Nähe von Herzberg ausrücken, weil dort nahe der Landesstraße 167 zwischen Herzberg und Radensleben eine zirka 1.000 Quadratmeter große Fläche in Brand geraten war. Der Schaden wird auf zirka 100 Euro geschätzt. Während der kriminaltechnischen Untersuchungen musste die Feuerwehr heute wiederholt zum Einsatz kommen, da immer noch Glutnester vorgefunden wurden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachtes der Brandstiftung.

%d Bloggern gefällt das: