Werbeanzeigen

#Wandlitz – Junger Mann nach räuberischer Erpressung gesucht

Die Kriminalpolizei in Bernau sucht einen jungen Mann, der am 28. November 2017 eine räuberische Erpressung beging. Er wartete, bis gegen 20.50 Uhr ein Mann eine Bankfiliale an der Prenzlauer Chaussee verließ. Er hatte vom Automaten Bargeld abgehoben. Der Täter hielt auf dem Parkplatz eine Waffe auf den Mann gerichtet und verlangte: „Geld,Geld!“ Als der Mann das abgehobene  Geld übergeben hatte, rannte der Unbekannte (Phantombild) weg.

Der Gesuchte war 20 bis 25 Jahre alt, maximal 1,70 Meter groß, sehr schlank und hatte dunkle Augen. Am Tattag war er mit einer schwarzen Kapuzenjacke mit Reißverschluss, einer schwarzen Wollmütze und einer hellgrauen, weiten Stoffhose bekleidet.

Wer erkennt den Mann? Wer weiß, wo er sich aufhält?

Hinweise nimmt die Polizei in Bernau, Tel. 03338/3610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: