#Wandlitz – Unfall forderte Verletzten

Am 06.10.2019, gegen 19:30 Uhr, wurde die Polizei in die Berliner Chaussee gerufen. Dort waren ein Opel und eine Simson miteinander kollidiert.

Nach ersten Erkenntnissen wollte der 76-jährige Fahrer des Opels mit seinem Wagen nach links in den Saupfuhlenweg abbiegen und übersah dabei wohl den 35-Jährigen auf seiner Simson. Der Mopedfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. Die den Unfall aufnehmenden Polizisten stellten fest, dass sein Zweirad nicht versichert gewesen war. Auch ist der Mann gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Dies wird Ermittlungen der Kriminalpolizei der Inspektion Barnim nach sich ziehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: