#Wandlitz – Unter Alkoholeinfluss geradelt und gestürzt

Am späten Abend des 26.06.2019 war ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem Fahrrad in der Brunhildestraße unterwegs gewesen. Dort stürzte er jedoch und verletzte sich derart, dass ein Rettungswagen ihn in ein Berliner Krankenhaus befördern musste. Wie sich herausstellte, stand der junge Mann unter Alkoholeinfluss. Immerhin 2,46 Promille wurden bei ihm gemessen. Die Sache hat damit noch ein Nachspiel. Kriminalisten der Inspektion Barnim ermitteln nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss mit Verkehrsunfall.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: