Warnung für Hundehalter in Clausthal-Zellerfeld

#Goslar (ots)

Zellerfeld – Dem Polizeikommissariat Oberharz wurde am 09.06.2020 mitgeteilt, dass im Bereich des angrenzenden Wegs zur „Zellerfelder Höhe“, nahe und ausgehend der Einkaufsmärkte Goslarsche Straße 69, ein Hundeköder mit Reißzwecke gefunden wurde. Der Hund, der den Köder bereits im Mund hatte, spuckte ihn glücklicherweise wieder aus, ohne sich zu verletzten.

Neben der Tatsache, dass gegen den/die Ausleger/-in des Köders ein Strafverfahren gem. dem Tierschutzgesetz eingeleitet wird, soll hiesige Meldung vorrangig als Warnung für alle betroffenen Hundehalter/-innen dienen, die regelmäßig den Weg für Spaziergänge nutzen.

Sollten Sie weitere Feststellungen dieser Art treffen oder Hinweise zu dem/r Beschuldigten geben können, zögern Sie nicht, sich mit der zuständigen Polizeidienststelle in Clausthal-Zellerfeld in Verbindung zu setzen. Tel. 05323-941100

%d Bloggern gefällt das: