Wasser marsch! – Neue Karte zeigt Orte zur Abkühlung im Bezirk

36 Grad – und es wird noch heißer… In Berlin sollen die Temperaturen diese Woche fast bis zur 40-Grad-Marke klettern. Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat dafür für alle Bürger*innen eine interaktive Karte erstellt, auf der alle erfrischenden Orte im Bezirk zu finden sind: Brunnen, Planschen, Spielplätze mit Wasserpumpe und Trinkwasserbrunnen.
Die Karte ist unter https://www.gis-broker.de/agilishost/?scenario=fk_wam abrufbar. Die verwendeten Informationen sind Open Data.

„Bei diesen Temperaturen müssen wir alle darauf achten, genug zu trinken. An den neuen Trinkwasserbrunnen im Bezirk können Trinkflaschen umweltfreundlich und kostenlos wieder aufgefüllt werden. Wer eine zusätzliche Abkühlung für sich oder die Kinder sucht, findet auf unserer Karte ein Übersicht aller Brunnen und Planschen. Auch unsere Straßenbäume freuen sich bei der Trockenheit über jeden Liter zusätzlicher Bewässerung von fleißigen Bürger*innen. Also, Wasser marsch – und kommen Sie gut durch die heißen Tage!“, sagt Umweltstadträtin Clara Herrmann.

Die Bezirksstadträtin hatte sich im vergangenen Jahr für weitere Trinkwasserbrunnen in Friedrichshain-Kreuzberg stark gemacht. Seit dem Frühjahr gibt es in unserem Bezirk neun neue Trinkwasserbrunnen der Berliner Wasserbetriebe. Damit vervierfacht sich die Zahl der Trinkbrunnen im Bezirk. Im nächsten Jahr sollen weitere Trinkbrunnen im Bezirk hinzukommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: