Werbeanzeigen

Wegen Corona-Verdacht: Katholische Grundschule Holt am kommenden Montag und Dienstag vorsorglich geschlossen

Als reine Sicherheitsmaßnahme wird die Katholische Grundschule Holt auf Veranlassung des von Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners einberufenen Stabes außergewöhnliche Ereignisse (SAE) in Absprache mit dem Gesundheitsamt am kommenden Montag und Dienstag vorsorglich geschlossen. Dem Gesundheitsamt wurde jetzt der Fall gemeldet, dass der Bruder einer dort arbeitenden Lehrperson positiv auf Corona getestet wurde. Von der Lehrperson, die zur Zeit noch keine Symptome zeigt, wurde ein Abstrich gemacht. Das Ergebnis des Testes wird kurzfristig erwartet. Über weiterführende Maßnahmen wird entschieden, wenn weitere Erkenntnisse vorliegen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: