Werbeanzeigen

Wegen vereister Scheibe verunfallt

#Germendorf –                                   

 

Dienstagmorgen, gegen 05:50 Uhr übersah in der Germendorfer Allee in Höhe ALDI eine 56-jährige VW Polo Fahrerin auf Grund vereister Scheiben und somit behinderter Sicht eine Querungshilfe inmitten der Fahrbahn und kollidierte mit dieser und zwei dort vorhandenen Verkehrszeichen. Am Fahrzeug, der Querungshilfe sowie den Schildern entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Das Fahrzeug war auf Grund eines beschädigten Reifens nicht mehr fahrbereit.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: