Weitere Fälle in der Uckermark

Auf der Internetseite des Landkreises Uckermark stellt das Gesundheitsamt montags bis freitags täglich aktualisierte Übersichten bereit, die das aktuelle Infektionsgeschehen abbilden. So sind mit Stand 19.11.2020, 8 Uhr, insgesamt sieben Kindertagesstätten sowie fünf Schulen und Bildungsträger ganz oder teilweise von Quarantänemaßnahmen betroffen.

Darüber hinaus wurde das Gesundheitsamt darüber informiert, dass eine weitere Person mit einer Covid-19-Erkrankung in einem Krankenhaus außerhalb des Landkreises Uckermark verstorben ist. Damit erhöht sich die Anzahl der Menschen, die im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben sind, auf insgesamt neun.

In Ergänzung der Information zum Waldhof Templin wurden dem Gesundheitsamt heute Nachmittag vier weitere positive Fälle bei Bewohnern von Einrichtungen des Waldhofes gemeldet. Damit wurde das Virus aktuell bei 17 Bewohnern, 26 Mitarbeitern und zwei Schülern festgestellt.

%d Bloggern gefällt das: