Wer suchet, der findet

#Templin –
Ein wachsames Auge bewiesen Polizisten, die auf Streife in Templin waren. Im
Friedhofsweg fiel ihnen ein blauer Kia ins Auge, der bei genauem Hinsehen
verschiedene Beschädigungen aufwies. Die Überprüfung der Kennzeichen und der
Umweltplakette ergab dann, dass beide Dinge nicht an das Fahrzeug gehörten. Die
Beamten stellten das Fahrzeug sicher und leiteten unter anderem ein
Strafverfahren wegen Urkundenfälschung ein. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei
werden nun zeigen müssen, wer der verantwortliche Fahrzeughalter ist.

%d Bloggern gefällt das: