Werder/Havel – Betrunkener PKW-Fahrer ohne Fahrerlaubnis und Versicherung unterwegs

Werder/Havel, An den Havelauen – Freitag, 12.04.2019 20:18 Uhr – 

Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein 38-jähriger Fahrzeugführer angetroffen, der den Beamten keinen Führerschein vorzeigen konnte. Der Fahrer fuhr mit einem Promillewert von 0,59.

Nach Überprüfung der Fahrer- und Fahrzeugdaten wurde ermittelt, dass der Mann gar keine gültige Fahrerlaubnis hat und das Fahrzeug über keinen Versicherungsschutz verfügt.

Die Beamten führten direkt vor Ort eine Zwangsentstempelung der Kennzeichen durch und zogen die Zulassungsbescheinigung ein.

Auf den Fahrer kommen nun gleich mehrere Ermittlungsverfahren und ein Bußgeldverfahren zu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: