Werbeanzeigen

Werder/Havel – Versuchte Brandstiftung

Werder/Havel, Adolf-Damaschke-Straße – Samstag, 10.08.2019, 23:40 Uhr – 

Unbekannte Täter platzierten ein mit brennbarer Flüssigkeit befüllten Behälter unter einem Transporter der Deutschen Post AG. Durch das rechtszeitige Einschreiten der Polizei konnte ein Brand verhindert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und durch einen Kriminaltechniker wurden Spuren vor Ort gesichert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: