Werkzeug aus KTL entwendet

#Glienicke –                                        

 

Gleich aus zwei Kleintransporter der Marke Renault und Peugeot wurden in der Heidelberger Straße über das Wochenende diverse Werkzeuge, wie Akkuschrauber und Akkubohrer entwendet. Die Täter gelangten durch Schlossstechen in die Fahrzeuge. Der Schaden liegt ca. bei 3.000 – 4.000 Euro. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

%d Bloggern gefällt das: