#Werneuchen – Früh übt sich? Lieber nicht!

Am 22.05.2019, gegen 16:30 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Zeuge, wie drei Kinder einen in der Kleeallee abgestellten LKW mit Graffiti beschmierten. Polizisten nahmen sich der Sache an und des „künstlerischen“ Trios an. Die acht bis zehn Jahre alten Jungen mussten ihre Farbsprühdose herausgeben und wurden ihren Eltern übergeben. Die haben dann hoffentlich ein ernstes Wörtchen mit ihnen gesprochen. Immerhin entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: