#Werneuchen – Zeugen gesucht!

Die Kriminalpolizei der Inspektion Barnim ermittelt gegenwärtig zu einem Fall von Unfallflucht.

Am 09.04.2019 hatte ein 56-jähriger Barnimer seinem VW Golf gegen 17:00 Uhr in einer Parktasche auf dem öffentlichen Parkplatz des EDEKA-Marktes an der Freienwalder Chaussee abgestellt. Nach einem kurzen Aufenthalt in dem Markt musste er einen Unfallschaden am Auto feststellen. Die Beschädigungen erstreckten sich von der Frontstoßstange über den Kotflügel bis hin zur Fahrertür.

Bislang wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Tatfahrzeug um einen Kleintransporter handelt. Auf Grund der hinterlassenen Spuren ist von einer weißen Lackierung auszugehen.

Die Ermittler bitten um Hinweise möglicher Zeugen!

Wer hat am 09.04.2019, gegen 17:00 Uhr, auf dem Parkplatz des EDKA-Marktes ein Geschehen beobachtet, was mit den Schilderungen in Einklang zu bringen ist? Wer kann Hinweise zu dem Tatfahrzeug geben?

Ihre sachdienlichen Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Barnim unter der Rufnummer 03338 3610. Selbstverständlich kann auch jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwachewww.polizei.brandenburg.de kontaktiert werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: