Widerstand geleistet

#Wittenberge – Polizeibeamte wurden gestern gegen 18.15 Uhr in die Perleberger Straße gerufen. Die Besatzung eines Rettungswagens war wegen eines 49-jährigen Thüringers im Einsatz, der sich offenbar in schlechter psychischer Verfassung befand. Der Mann war offenbar verwirrt und hatte sich an den nahen Bahngleisen aufgehalten. Der 49-Jährige versuchte, die Polizeibeamten zu schlagen und leistete Widerstand. In seiner Jackentasche führte er ein Messer mit, dass sichergestellt wurde. Zwei Beamte verletzten sich leicht, blieben aber weiter dienstfähig. Der 49-Jährige wurde in ein Krankenhaus zwangseingewiesen, der Transport dahin wurde von den Beamten begleitet. Mehrere Strafanzeigen wurden aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: