Wieder Drogenfunde

#Potsdam, Schlaatz und Innenstadt – 

Dienstag, 18.05.2021, 16:55 Uhr bis 20:30 Uhr – 

Im Rahmen der täglichen Dienstausführung konnte durch Polizeibeamte an mehreren Orten im Stadtgebiet Potsdam, Personen mit Betäubungsmitteln angetroffen werden. Im Wohngebiet Schlaatz kontrollieren Beamte der Bereitschaftspolizei eine Personengruppe auf einem Spielplatz. Hierbei konnte bei zwei 19-25-jährigen Personen jeweils eine geringe Menge an Betäubungsmittel aufgefunden werden. In der Innenstadt erwischten Beamte einen 30-jährigen Tatverdächtigen, welcher eine geringe Menge Cannabis mit sich führte. In allen Fällen wurden die Drogen sichergestellt und Strafverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: