Wieder gesprüht und mit Betäubungsmitteln unterwegs

#Brandenburg an der Havel, Neustadt, Packhofstraße – 

Tatzeit: Freitag, 30.07.2021, 02:27 Uhr – 

 

Bei einer Streifenfahrt am frühen Freitagmorgen stellten die Polizeibeamten in der Packhofstraße zwei Personen fest.

Einer der beiden, ein 22-jähriger Mann war gerade dabei auf den Bürgersteig zwei Punkte in der Größe 2 x 3 cm mit weißer Farbe zu sprühen.

Sein Begleiter, ein 20-Jähriger, saß mit einem Cannabis-Joint daneben.

Während der Sprayer bereits polizeilich bekannt war, war der Joint-Raucher bislang noch nicht polizeilichen in Erscheinung getreten. Das ändert sich nun. Gegen ihn wird zum Verdacht des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Gegen den 22-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: