Wildschwein nach Zusammenstoß verendet

L70, Nuthe-Urstromtal, Schönefeld – Kummersdorf-Gut – 

Dienstag, den 27.10.2020, 05:55 Uhr – 

 

Im Morgengrauen des Dienstags befuhr der Fahrer eines Hyundai die Landstraße zwischen Schönefeld und Kummersdorf-Gut als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn kreuzte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei das Wildschwein verendete. Am weiterhin fahrbereiten PKW entstand Sachschaden, welcher auf 1.500,- Euro geschätzt wird. Das verendete Wildschwein wurde durch den zuständigen Jagdpächter entsorgt.

%d Bloggern gefällt das: