Wildschwein stoppt PKW

#Schulzendorf:              Für den Fahrer eines PKW AUDI endete am Sonntagabend die Tour durch Schulzendorf abrupt auf der Miersdorfer Straße, als ihm gegen 23:00 Uhr ein Wildschwein ins Auto lief. Während das Tier den Aufprall nicht überlebte, blieb der Fahrer unverletzt, muss aber nun einen Versicherungsschaden von rund 3.000 Euro regulieren lassen. Das Auto blieb dennoch fahrbereit.

%d Bloggern gefällt das: