Werbeanzeigen

Wildschwein stoppt zwei Autos

#Neuhausen:  Am Montagabend wurde die Polizei zu einem Wildunfall gerufen, der sich auf der Bundesstraße 97 auf Höhe des Schäferberges ereignet hatte. Ein Wildschwein hatte kurz vor 22:30 Uhr die Fahrt eines PKW VW und eines MAZDA gestoppt. Das Tier bezahlte die Begegnung mit dem Leben, Personen kamen nicht zu Schaden. Während der MAZDA mit einigen hundert Euro Sachschaden fahrbereit blieb, musste für den Golf bei 3.000 Euro Schadensbilanz ein Abschleppdienst gerufen werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: