Wildschwein von Qualen erlöst

#Berlin – Gestern Abend erschossen Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 43 in Wannsee ein Wildschein durch einen gezielten Schuss aus der Dienstwaffe. Derzeitigen Ermittlungen zufolge soll es gegen 18.15 Uhr in der Kohlhasenbrücker Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Wildschwein gekommen sein. Der 37-jährige Autofahrer blieb dabei unverletzt, das Wildschwein musste jedoch aufgrund der Schwere der erlittenen Verletzungen von seinen Qualen erlöst werden. Die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall hat der Polizeiabschnitt 43 übernommen.

%d Bloggern gefällt das: