Wildschweinrotte querte die Fahrbahn

#Döbern:                    Eine Wildschweinrotte versetzte am Montagmorgen gegen 06:00 Uhr einen Kraftfahrer auf der B156 zwischen den Abzweigen Döbern und Tschernitz in Schrecken. Ein Tier touchierte das Auto und rannte anschließend davon. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: