Werbeanzeigen

Wildunfälle

Landkreis Elbe-Elster:                         Zwischen Elsterwerda und Saathain kollidierten am Mittwoch gegen 06:50 Uhr ein Wildschwein und ein RENAULT. Das Tier verendete. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Minuten später prallten bei Arenzhain ein Reh und ein SKODA zusammen. Auch hier verendete bei einem Sachschaden von etwa 5.000 Euro der Vierbeiner. Bei Hohenleipisch kam es gegen 07:15 Uhr zu einem Wildunfall zwischen einem PKW MERCEDES und einem Wildschwein. Der Schwarzkittel flüchtete. Der Blechschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: