Wildunfälle

#Allmosen, #Senftenberg:        Bei Allmosen ereigneten sich am Mittwochabend fast zeitgleich zwei Wildunfälle auf der B169. Gegen 19:30 Uhr waren ein PKW AUDI mit einem Reh und ein PKW PEUGEOT mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Mit geringen Sachschäden konnten beide ihre Fahrt fortsetzen. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Gegen 23:00 Uhr lief wiederum ein Wildschwein auf der Briesker Straße in Senftenberg vor einen PKW MERCEDES. Bilanz hier – 1.000 Euro Sachschaden und ein scheinbar unverletzt flüchtendes Reh.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: