Wildunfälle

#Cottbus:           Auf der B 97 zwischen Cottbus und Neuendorf lief am Sonntagabend ein Wildschwein in einen PKW VOLVO. Das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht, das Auto benötigte mit einem Schaden von zirka 5.000 Euro einen Abschlepper. Auf der B 168 zwischen Cottbus und Willmersdorf lief am Montagmorgen gegen 07:20 Uhr ein Reh in einen vorbeifahrenden PKW RENAULT und beschädigte diesen im Wert von rund 1.500 Euro. Das Auto war im Anschluss nicht mehr fahrbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: