Wildunfälle

#Kraupa, #Poley:            In den frühen Dienstagmorgenstunden kollidierten bei Kraupa und Poley jeweils ein PKW VW mit einem Reh. Dabei entstanden Schäden zwischen rund 1.000 und 2.500 Euro. Ein Tier musste durch einen Schuss aus der Dienstpistole eines Polizeibeamten von seinen Qualen erlöst werden, das zweite Reh flüchtete nach dem Zusammenprall.

%d Bloggern gefällt das: