Wildunfälle

#Heinersbrück, #Briesen: Gegen 22:00 Uhr stieß am Dienstag ein PKW VW bei Heinersbrück mit einem Reh zusammen. Noch vor 05:00 Uhr kollidierte am Mittwoch ein MERCEDES-Transporter bei Briesen mit einem weiteren Reh. Ein Tier flüchtete, das zweite verendete im Straßengraben. Die Schäden an den weiterhin fahrtüchtigen Fahrzeugen wurden mit rund 1.500 bzw. 2.000 Euro angegeben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: