Werbeanzeigen

Wildunfälle

#Jänschwalde, #Terpe: Bei Jänschwalde kollidierte kurz vor Mitternacht am Sonntag ein PKW PEUGEOT mit einem Wildschwein. Das Tier musste mit einem Schuss aus der Dienstwaffe eines verkehrsunfallaufnehmenden Polizeibeamten von seinen Qualen erlöst werden. Kurz nach 04:00 Uhr stieß ein VW bei Terpe am Montagmorgen mit einem Wildschwein zusammen. Das verletzte Tier flüchtete. Die beteiligten Autos blieben mit Schäden von bis zu rund 2.000 Euro fahrbereit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: