Wildunfälle im Landkreis Dahme-Spreewald

Von Dienstagabend bis Mittwochmorgen ereigneten sich vier Wildunfälle im Landkreis, bei denen PKW mit Rehen zusammenstießen. Die Tiere verendeten und der entstandene Sachschaden wurde auf insgesamt rund 8.000 Euro geschätzt. Die Unfälle trugen sich auf der B 87 bei Schuhlen sowie Karche Zaacko, bei Friedersdorf und bei Alteno zu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: