Wildunfälle im Landkreis Elbe-Elster

LK EE:                                    Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen trugen sich fünf Wildunfälle auf den Straßen des Landkreises zu. So kollidierten bei WainsdorfStolzenhainBeiersdorfStaupitz und Schönewalde Fahrzeuge mit Rehen. Die Tiere flüchteten schwer verletzt oder verendeten vor Ort. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von insgesamt 6.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: