Werbeanzeigen

Wildunfall

#Lichterfeld, #Wiederau:             Auf einer Landstraße bei Lichterfeld kollidierten am Mittwochmorgen gegen 07:00 Uhr ein PKW MAZDA sowie ein RENAULT mit einem Reh. Das Tier überlebte den Unfall nicht und verendete. Die Schadenshöhe an den Autos beträgt etwa 4.000 Euro. Bereits gegen 00:45 Uhr stießen auf einer Bundesstraße bei Wiederau ein PKW BMW und ein Reh zusammen. Um das tote Tier kümmerte sich der zuständige Jagdpächter. Die Schadenshöhe am Fahrzeug ist nicht bekannt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: