Werbeanzeigen

Wildunfall

#Vetschau, #Göritz:      Auf der Landstraße zwischen Vetschau und Lobendorf stieß am Dienstagnachmittag gegen 16:45 Uhr ein PKW MITSUBISHI und ein Reh zusammen, wobei ein Schaden von zirka 4.000 Euro am nicht mehr fahrbereiten Auto entstand. Das Reh bezahlte den Unfall mit seinem Leben. Zwischen Göritz und der Autobahn A 15 lief am Mittwochmorgen gegen 06:40 Uhr ein Reh in einen vorbeifahrenden VW und hinterließ einen Schaden von zirka 1.000 Euro. Das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: