Wildunfall

Groß Radden:            Ein Reh lief in der Nacht zum Mittwoch um 03:20 Uhr auf der Landstraße zwischen Groß Radden und Groß Beuchow in einen PKW. Es verendete, am Fahrzeug blieb ein Schaden von rund 3.000 Euro zurück.

%d Bloggern gefällt das: