Wildunfall

B115, Charlottenfelde – Markendorf – 

Dienstag, den 11.08.2020, 07:35 Uhr – 

 

In den Morgenstunden des Dienstags kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW VW und einem Reh im Bereich der B115 zwischen Charlottenfelde und Markendorf. Der Fahrzeugführer konnte trotz Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Das Wild verendete vor Ort und musste durch den zuständigen Jagdpächter entsorgt werden. Das Fahrzeug blieb fahrbereit und konnte die Fahrt fortsetzen. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: